Inhalt

 

Autoren
Von A wie Abraham  bis Z wie Zweig

 

Bibliographien
Prof.Mandelartz,
Germ.-Institut-Uni-Tokyo

 

Zu Sophokles
zum Programm für Vortrag in Universität Pavia 2011 (Veröffentlichung in Vorbereitung)

 

Goethezeitportal
Ludwig-Maximilians-Universitaet Muenchen

 

zum Programm für Vortrag in Weimar 2013 Goethe-/Schillerarchiv, Bibliothekssaal (Veröffentlichung in Vorbereitung)

 

Tomas Plänkers: „Vom Himmel durch die Welt zur Hölle“

 

Zu Eurypides
Vortrag 2016, Frankfurt
"Die Bakchen." Dionysos Rache. War Eurypides' Mutter alkoholkrank?

 

Zwei Seelen wohnens ach! in meiner Brust,...

 


Publikationen im Volltext
(wird fortgesetzt)

 

Goethes Deutung einer Symptom-handlung Lilis in "Dichtung und Wahrheit"

 


Goethes Aufsatz "Die Natur" und Freuds philosophische Lektüre aus den Jahren 1880-1900

 

Klassische Walpurgisnacht

 


Kurt R.Eissler: Wette, Vertrag und Prophetie in Goethes Faust

 

Zu Goethes >>Auerbachs Keller<<

 


Zu Goethes Knabenmärchen "Der neue Paris""

 

Vortrag vom 29.9.2006 gehalten in der Universität Padua

 

Zu Freuds "Eine Kindheits-erinnerung aus Dichtung und Wahrheit

 

K. R. Eissler: zu den Interpretationen im Jahrbuch Band 18, 22 und 35

 


Wolfgang Schadewaldt Goethestudien Natur und Altertum: Goethes Knabenmärchen "Der neue Paris"

 

Marie, Gretchen, Helena
WWW.Goethe-Psychoanalyse. de


 

Willkommen...

Das Projekt

"Goethe-Psychoanalyse.de"

"Goethe-Psychiatrie.de"

beabsichtigt:

dem Forscher sowie dem interessierten Leser den großen Dichter und Natur- forscher Johann Wolfgang von Goethe näher zu bringen als Erforscher der Natur der Seele des Menschen.

Für diesen Zweck ist vorgesehen, daß auf diesen Internet Seiten eine Auswahl bereits über Goethe erfolgter Veröffentlichungen auf psychoanalytischem und psychiatrischem Fachgebiet ( und entsprechende literatur- wissenschaftliche Veröffentlichungen ) ihren Platz finden können.

Zunächst werden nur die Autoren, Titel und Quellen aufgeführt werden.

 

Wenn Sie Fragen, Beiträge oder Anmerkungen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Info@Goethe-Psychoanalyse.de.
© Copyright 2001 - 2014 - Dr.med.Rolf Tiedemann - München . Alle Rechte vorbehalten.